Category Archives: Kritische Einführungswochen 2020

Vorträge der KEW jetzt online zum Nachschauen

Du hast einen Vortrag der KEW 2020 verpasst oder fandest ihn so gut, dass du ihn deinen Freund:innen zeigen möchtest?

Kein Problem! Viele Vorträge der KEW sind nun online zum Nachschauen verfügbar. Einfach auf den Link klicken und durch die Playlist zappen.

https://www.youtube.com/watch?v=_IwxAEb6CNg…

Aufgezeichnet wurden die Vorträge mit Unterstützung des Offenen Kanals Merseburg-Querfurt e.V.

Danke für zwei Wochen voll kritischer Perspektiven!

Die Kritischen Einführungswochen in Merseburg sind vorbei und wir wollen herzlich Danke sagen!

Danke für deine Teilnahme an den gelungenen, unterschiedlichen und tollen elf Online-Vorträgen. Danke an das Team aus Mitwirkenden fürs Dranbleiben, nicht Aufgeben und Nägel-mit-Köpfen-Machen auch während der aktuellen Pandemie-Situation. Danke für die großartige Unterstützung, vor allem von den vielen helfenden Händen.

Danke fempower, sowas e.V., Initiative 12. August, Arbeitskreis Kritische Soziale Arbeit, Kollektiv IfS dichtmachen, Kollektiv Mansfeld-Südharz, Foodsharing Halle, Café Internationale und Bündnis Merseburg für Vielfalt und Zivilcourage.

Danke für die finanzielle Unterstützung des Gesamtprojektes durch den Stura und den FSR SMK.

Danke an den Offenen Kanal Merseburg-Querfurt für die personelle, technische und räumliche Unterstützung, die die komplette Online-Durchführung überhaupt erst möglich gemacht hat!

   

Wir sind froh und stolz, so viele engagierte Menschen in und um Merseburg zu kennen, zu vernetzen und miteinander zu arbeiten. So darf es gerne weitergehen! Wenn du Lust hast, dich in einer der Gruppen zukünftig einzubringen oder selbst kritische Veranstaltungen zu organisieren, melde dich gerne bei ihnen und uns.

Wir freuen uns auf nächstes Jahr!

Die kritischen Einführungswochen jetzt ausschließlich online!

Die zweite Welle der Corona-Pandemie schlägt voll zu und ab jetzt heißt es erneut: Abstand halten, zuhause bleiben und dabei nicht den Kopf verlieren.

Deshalb werden wir uns ausschließlich online im Livestream über Big Blue Button treffen, gemeinsam diskutieren, Fragen stellen und das alles Corona-sicher von zuhause aus.

Hier der Link zu unserem BBB-Raum: https://is.gd/G5UQfa

Wir freuen uns auf dich! Bleib gesund!

 

Kritische Einführungswochen Merseburg vom 02. - 13. Nov. 2020.

Premiere der kritischen Einführungswochen an der Hochschule Merseburg

Du hast lang darauf gewartet, jetzt ist es soweit: in frischem Design kündigen wir ab sofort auf unserem Blog und den Social-Media-Kanälen die Veranstaltungen für die ersten Kritischen Einführungswochen an der Hochschule Merseburg an. Ja, du hast richtig gelesen, Wochen! Kurzfristig konnten wir uns dank großem Interesse regionaler Gruppen dazu entscheiden, gleich zwei Novemberwochen, vom 2.-13.11. mit Veranstaltungen zu füllen.

Im Kontext der Corona-Pandemie stellt sich die Organisation von Veranstaltungen natürlich anders dar, als wir es gewohnt sind. Deshalb strotzt unser Programm nicht gerade vor didaktischer Varianz, zugegeben. Der Vorteil daran: du kannst sorglos und mit unbegrenzt vielen anderen Person absolut Corona-safe an allen Vorträgen teilnehmen, denn die werden allesamt online stattfinden!

Doch solange es möglich ist, versuchen wir auch Präsenzvorträge an der Hochschule Merseburg für ein kleines Publikum anzubieten. Wir tüfteln gerade noch an den Hygienemaßnahmen und einer geeigneten Reservierungskoordination, um zu gewährleisten, dass du nicht mit zu vielen Menschen in einem Raum sitzt oder gar nicht mehr rein darfst. Bleib hier und bei den Facebookveranstaltungen auf dem Laufenden!

Wir freuen uns darauf, zwei Wochen lang mit dir über den Tellerrand der üblichen Studiumsinhalte zu gucken!

Facebook: https://is.gd/M8b62x
Instagram: https://is.gd/fCuk9V

+++ Du willst an den KEW mitwirken? Das Programm 2020 steht inzwischen fest. Doch wir freuen uns, wenn du Lust hast, dich nächstes Jahr an der Organisation oder den inhaltlichen Beiträgen zu beteiligen. Je mehr mithelfen, desto diverser und abwechslungsreicher kann unser Projekt von Jahr zu Jahr werden! +++